StartseiteKontaktformularInhaltsverzeichnisImpressum
Suche ČeskýEnglishDeutsch
Blick auf Johanngeorgenstadt
23.07.2017
Sport
Loipenhaus
25.07.2017
Konzert
Musikpavillon am "Platz des Bergmanns"

Sturm "Derecho" am 29. Juli 2005

Auch Johanngeorgenstadt ist vom Unwetter in der Nacht vom 29. auf den 30. Juli 2005 nicht verschont geblieben. Ein Sturm raste von Johanngeorgenstadt über das Steinbachtal und Erlabrunn bis nach Antonsthal und hinterließ eine Schneise der Zerstörung. Viele Bewohner waren vom Ausmaß der Zerstörung erschüttert. Glücklicherweise gab es keine Personenschäden zu beklagen. Die Schäden an Gebäuden hielten sich in Grenzen, da der Sturm größtenteils Waldgebiete durchquerte.