Aktuelles
13.12.2019
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
14.12.2019 bis 15.12.2019
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Platz des Bergmanns
15.12.2019
Kirche / Tanz / Disco / Livemusik / Vereinsleben / Tradition
"Haus der Hoffnung" - Schwefelwerkstraße 1
17.12.2019
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
25.12.2019
Kirche / Vereinsleben / Tradition
"Haus der Hoffnung" - Schwefelwerkstraße 1
29.12.2019
Sport / Wanderungen
Schanzenanlagen
30.12.2019
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
31.12.2019
Kirche / Vereinsleben / Tradition
"Haus der Hoffnung" - Schwefelwerkstraße 1
11.01.2020
Vereinsleben / Tradition
Feuerwehrgerätehaus Neustadt
18.01.2020
Sport / Wanderungen
Treffpunkt: Parkplatz Sauschwemme

Straßensperrung zwischen Johanngeorgenstadt und Wildenthal

Die Straße zwischen Johanngeorgenstadt und Wildenthal bleibt bis vorerst 31.12.2019 auf Grund von Straßenbau - Straßeneinbruch gesperrt.

http://www.list.smwa.sachsen.de/sperr-app-bis/de.novasib.sperr.gwt.app.Bis/Bis.jsp#map;c=331605.76402017,%205590588.0753895;z=9

Pendleraktionstag

Auf zum Pendleraktionstag - auf ins Erzgebirge - denn hier stimmt der Rahmen!

Der Pendleraktionstag ist die regionale Jobmesse für Pendler, Exil- Erzgebirger und Fachkräfte. Hier bekommen Besucher die Chance, direkt vor Ort und in lockerer Atmosphäre mit Chefs und Personalverantwortlichen Kontakte zu knüpfen, Arbeitsperspektiven im Erzgebirge zu entdecken und so vielleicht sogar den nächsten Traumjob in der Heimat zu finden. Damit wird das bewährte Konzept der letzten Jahre zur Fachkräftegewinnung für die Region fortgeführt. Die Jobmessen finden am 27.12.2019 im Kulturhaus Aue und am 28.12.2019 im Technologieorientierten Gründer- und Dienstleistungszentrum in Annaberg- Buchholz von 10:00 - 14:00 statt. Zahlreiche erzgebirgische Unternehmen gestalten die Veranstaltungen gemeinsam mit der WFE GmbH in Kooperation mit der Agentur für Arbeit und der IHK Chemnitz - Regionalkammer Erzgebirge.

Infos unter: www.fachkraefte-erzgebirge.de/pendleraktionstag

Link zum Video Pendleraktionstag Erzgebirge: https://www.youtube.com/watch?v=bDssHegH-Ug&feature=youtu.be

Informationen des Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen

Schadstoffmobil auf Tour durch den Erzgebirgskreis:


Frühjahrssammlung startet am 02.05.2019
Achtung! Annahme nur in haushaltüblichen Kleinmengen


Das Schadstoffmobil ist
vom 02.05.2019 bis 18.06.2019
im Erzgebirgskreis zur Frühjahrssammlung im Einsatz.
Die Herbstsammlung findet vom 29.08.2019 bis 15.10.2019 statt.
 Termine und Standplätze der mobilen Sammlung finden Sie detailliert für jeden Ort im Abfallkalender und im Internet unter www.za-sws.de/abfallkalender.cfm.
Entgegen genommen werden Schadstoffe in haushaltüblichen Kleinmengen.
Als haushaltübliche Mengen gelten Abfallmengen bis zu 25 kg je Anlieferung. Die Gebindegröße zur Annahme darf dabei 20 I nicht überschreiten. Die Gefäße müssen auslaufsicher verschlossen sein.
(Abfallwirtschaftssatzung Erzgebirgskreis § 15 Absatz 8).
Die gefährlichen Abfälle sind in ihren Originalgebinden zu belassen.
Flüssigkeiten sind generell in geschlossenen Behältern abzugeben und niemals zu mischen.
Die Abgabe der Schadstoffe darf nur direkt beim Personal am Sammelpunkt erfolgen.
Es darf nichts unbeaufsichtigt vor oder nach dem Annahmetermin am Stellplatz abgestellt werden.
Bitte beachten Sie:
Leere Farbdosen, Farbdosen mit vollständig eingetrockneten Resten, wasserlösliche Wand- und Dispersionsfarben können über den Restabfall entsorgt werden.
Leere Kunststoffeimer (z. B. von Wandfarbe) und leere Spraydosen mit einem Recyclingsymbol gehören in die Gelbe Tonne bzw. in den Gelben Sack.
Anfragen richten Sie bitte an die Abfallberater des ZAS:
 Tel. 03735/608 5313, 03735/608 5314 oder Tel. 037296/66 282.
Gewerblichen Einrichtungen, die an die öffentliche Abfallentsorgung über den ZAS an-geschlossen sind und die Schadstoffsammlung nutzen möchten, haben dies spätestens 5 Werktage vor der beabsichtigen Überlassung an den mobilen Schadstoffsammelstellen unter Angabe von Art und Menge der gefährlichen Abfälle dem Abfallzweckverband anzuzeigen:  Abfallberatung des ZAS (Tel. 03735/608 5313, 03735/608 5314).
Der ZAS entscheidet über die Möglichkeit und den Umfang der Annahme.
Nicht angemeldete Anlieferungen aus gewerblichen Einrichtungen können am Schadstoffmobil abgewiesen werden.
Hinweis:
Zusätzlich besteht auch 2019 die Möglichkeit, samstags an ausgewählten Wertstoffhöfen Schadstoffe in haushaltüblichen Kleinmengen abzugeben:
anstehende Termine an ausgewählten Wertstoffhöfen,
samstags von 08:00 - 12:00 Uhr
Niederdorf
11.05./ 08.06./
13.07./ 10.08./ 14.09./ 12.10./ 09.11./ 14.12.
Annaberg-Buchholz „Himmlisch Heer“
18.05./ 15.06./
20.07./ 17.08./ 21.09./ 19.10./ 16.11./ 21.12.
Aue „Lumpicht“
27.04./ 25.05./ 29.06./
27.07./ 24.08./ 28.09./ 26.10./ 23.11.
Marienberg
04.05./ 01.06./
06.07./ 03.08./ 07.09./ 05.10./ 02.11./ 07.12.
Zschopau
31.08./ 30.11.


Stollberg, 25.04.2019


Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen

Amtsblatt der Stadt Johanngeorgenstadt

Zum Lesen dieser Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader.
Die aktuelle Version können Sie hier downloaden: get.adobe.com/reader

» zu den Ausgaben