Nachrichten KabelJournal
25.02.2020
Sport / Wanderungen
Stadtgebiet /Treff: Rathaus
28.02.2020
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
29.02.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Johanngeorgenstadt
29.02.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt, Am Pferdegöpel 1
07.03.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Loipenhaus
08.03.2020
Kirche / Kreatives / Kinder & Familie
Haus der Hoffnung
15.03.2020
Konzerte / Theater / Kreatives / Kinder & Familie
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
21.03.2020 bis 22.03.2020
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
04.04.2020
Vereinsleben / Tradition
Marktplatz Altstadt Johanngeorgenstadt
11.04.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Feuerwehrdebot Jugel

Nachrichten KabelJournal

12.09.2019
| Sonstiges |

Kosten sparen, Klima schützen

(MT) ERZGEBIRGE: 16 weitere sächsische Städte und Gemeinden und zwei sächsische Landkreise haben sich ab September 2019 dem Netzwerk "Kommunales Energiemanagement Sachsen" angeschlossen. Sie leisten damit einen aktiven Beitrag für Klimaschutz und einen verantwortungsvollen Umgang mit vorhandenen Ressourcen.
Unter den neuen Teilnehmern des Netzwerks sind aus dem erzTV-Sendegebiet die Stadt Annaberg-Buchholz sowie der Erzgebirgskreis. Im Rahmen des Projektes Energieeffizienznetzwerke III wird in den Kommunen ein systematisches und qualifiziertes Energiemanagement eingeführt.
Seit 2015 unterstützt die Sächsische Energieagentur – SAENA GmbH sächsische Städte, Gemeinden und Landkreise bei der Einführung von Kommunalem Energiemanagement auf Grundlage des länderübergreifenden Qualitätsmanagementsystems für Kommunales Energiemanagement. Das Netzwerk "Kommunales Energiemanagement Sachsen" bietet eine Plattform für den stetigen Wissens- und Erfahrungsaustausch. Mit dem neuen Projekt wächst die Zahl der aktiv teilnehmenden Kommunen am Netzwerk auf über 50.