Nachrichten KabelJournal
02.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
02.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
03.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
03.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
03.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
03.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
03.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
04.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
09.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
09.06.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28

Nachrichten KabelJournal

14.09.2019
| Sonstiges |

Veranstaltungen am Sonntag

(MT) ERZGEBIRGE: Drei Veranstaltungstipps für den Sonntag (15.09.) im Erzgebirge: Nach dem Umzug vom Sauberg Ehrenfriedersdorf ins Volkshaus in Thum lädt dort am Sonntag die 3. Mineralienbörse ein. Geöffnet ist von 10 bis 16 Uhr. Jeder 100. Besucher erhält ein schönes Mineral als Dankeschön.
Im vergangenen Jahr lockte die Börse lca. 300 Besucher an. Auch in diesem Jahr bieten 30. Aussteller verschiedenste Mineralstufen aus dem Erzgebirge und aus aller Welt sowie Schmuck, Sammlungszubehör, Kalender, Literatur, Lampen und vieles mehr an.
Zum 11. Mal treffen sich Familien und Technikfreunde im Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgebirge am Sonntag zum Dampftag (Bild). Das Museumsteam hat auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und sich viele starke Partner dazu eingeladen.
Es werden knapp 40 Modellbauer zeigen, was in ihren Werkstätten entstanden ist. Von 10 bis 17 Uhr sind die Gäste unter anderem zu Bulldog- und Kremserfahrten eingeladen. Für ein abwechslungsreiches Kinderprogramm ist gesorgt. Erstmalig ist die Jugendfeuerwehr Oelsnitz/Erzgebirge mit Mitmachaktionen dabei. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass Sachsens größte funktionstüchtige Dampfmaschine im Ein-Stunden-Takt in Betrieb sein wird. Nur an diesem Tag wird außerdem der Zwergenschacht nach seiner Erfrischungskur für junge Gäste geöffnet sein.
Noch bis zum 11. Oktober 2019 ist die Kunstausstellung zum 8. Schwarzenberger Kunstpreis art-figura unter dem Motto NACH ALLEN SEITEN im Stadtgebiet und im PERLA CASTRUM – Ein Schloss voller Geschichte zu erleben. Am Sonntag um 14:30 Uhr wird ausstellungsbegleitend zu einer besonderen öffentlichen Führung unter dem Motto "Der Kunst auf der Spur" ein. Anatoli Budjko aus Chemnitz, der im Auftrag der Stadt Schwarzenberg die Konzeption der Ausstellung erarbeitete und deren Aufbau leitete, wird mit vielen interessanten Geschichten zu den Kunstwerken und den Künstlern fachkundig den Rundgang führen. Startpunkt ist der Schlosshof Schwarzenberg. (Bildquelle: BBM/Jeannette Mauermann)