StartseiteKontaktformularInhaltsverzeichnisImpressum
Suche ČeskýEnglishDeutsch
Nachrichten KabelJournal
21.09.2019
Vereinsleben / Tradition
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt, Am Pferdegöpel 1
21.09.2019
Kreatives / Kinder & Familie
Platz am Gerätehaus Neustadt
25.09.2019
Sport / Wanderungen
Johanngeorgenstadt
25.09.2019
Vereinsleben / Tradition
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt, Am Pferdegöpel 1
06.10.2019
Sport / Wanderungen
Loipenhaus, Rathaus
10.10.2019
Konzerte / Theater
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
18.10.2019 bis 20.10.2019
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
16.11.2019
Vereinsleben / Tradition
Sport- und Begegnungsstätte "Franz Mehring"
23.11.2019
Sport / Wanderungen
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
28.11.2019
Vereinsleben / Tradition
Johanngeorgenstadt

Nachrichten KabelJournal

17.09.2019
| Politik |

Krauß führt Unterausschuss Rente der CDU

(MT) BERLIN/SCHWARZENBERG: Der erzgebirgische CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß (Bild) ist zum Vorsitzenden des Unterausschusses Rente der CDU Deutschlands ernannt worden.
17.09.2019
| Sonstiges |

Fassaden beschmiert

(MT) SCHWARZENBERG: In Schwarzenberg waren Graffitisprayer zugange.
17.09.2019
| Sonstiges |

Weltpremiere im Erzgebirge

(MT) SCHLETTAU: Ein Zug fährt wie von Geisterhand über die Gleise. Wieder war das Erzgebirge für eine Weltpremiere gut. Zum ersten Mal, so wurde im Bahnhof Schlettau verkündet, bewegte sich am Dienstag (17.09.) ein fahrerloser aber mit der neuen Mobilfunktechnologie 5G vernetzter Triebwagen über die Schiene.
17.09.2019
| Politik |

Neuer Vorsitz in Bürgermeisterrunde

(MT) ERZGEBIRGE: Der neue Kreisvorstand des Sächsischen Städte- und Gemeindetages des Kreisverbandes Erzgebirge hat seine Arbeit aufgenommen. Neuer Kreisvorsitzender ist Alexander Troll, Bürgermeister der Stadt Lößnitz.
17.09.2019
| Kultur |

Buchsommer endet in Schwarzenberg

(MT) SCHWARZENBERG: Anerkennung für die Stadtbibliothek Schwarzenberg! Die Einrichtung in der Erzgebirgsstadt war auserwählt, die zentrale Abschlussfeier zum Buchsommer Sachsen 2019 auszurichten. Bei der Veranstaltung war auch Sachsens Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange zu Gast.
17.09.2019
| Sonstiges |

Umbau der Straßenbeleuchtung in Niederdorf

(MT) STOLLBERG: In der Gemeinde Niederdorf wird die Straßenbeleuchtung in dieser Woche im Bereich Schichtstraße, Dorfstraße, Wattsteig und Jahnsdorfer Straße umgebaut.
17.09.2019
| Sonstiges | Sport |

"Katastrophe" abgewendet

(MT) AUE-BAD SCHLEMA: Fünf große Buchstaben werden von Schülern der Friedrich-Schiller-Grundschule Bad Schlema hochgehalten. Zusammen ergeben sie das Wort "DANKE". Gedankt wird für die neue Sporthalle. Mit einem Tag des Sports wird diese eingeweiht.
17.09.2019
| Sport |

Sportabzeichentag begeistert erneut

(MT) SCHWARZENBERG: Beim 4. Sportabzeichentag in Schwarzenberg prüfte der Kreissportbund zusammen mit der Feuerwehr, der Stadt und Mitarbeitern des Sonnenbades die Teilnehmer auf Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Die Abnahme des Sportabzeichens war kostenfrei. Insgesamt 65 Personen nutzten dieses Angebot begeistert.
17.09.2019
| Sonstiges |

ERZ-Classic lässt Herzen höher schlagen

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Im Terminkalender vieler Oldtimer-Fans ist die ERZ-Classic dick angestrichen. In diesem Jahr nahmen 165 betagte Autos und Motorräder, meist zwischen 40 und 80 Jahre alt, an der Rundfahrt durchs vorherbstliche Erzgebirge teil. Damit wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt.
17.09.2019
| Sonstiges |

Der Luchs im Erzgebirge

(GN) AUE-BAD SCHLEMA: Ein Themenabend rund um den Luchs fand unlängst im Kulturhaus Aue statt.
17.09.2019
| Politik |

Sondierungsauftakt in Dresden

(MT) DRESDEN: Die Sondierungsgruppen von CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD sind am Montag (16.09.) zu einem ersten Gespräch in Dresden zusammengekommen. Neben einem Austausch über die Schwerpunkte einer Zusammenarbeit wurde der Fahrplan für die nächsten Wochen festgelegt.
17.09.2019
| Kultur | Sonstiges |

Mobil durchs Welterbe Erzgebirge

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Jetzt, da der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer bei einem Festakt in Freiberg die Urkunde zur Einschreibung der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří in die UNESCO-Welterbeliste entgegennehmen konnte, steht auch die die neue Welterbe-App zur Verfügung. Seit einigen Monaten wurde an ihr getüftelt und gefeilt, wurde sie mit geballten Informationen rund um die 22 Bestandteile der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří gefüttert. Nun, zwei Monate nach der Ernennung der Montanregion zum Welterbe, steht die Welterbe-App zum Download für Android und IOS-Systeme kostenfrei im Google Play Store und App Store von Apple bereit.
16.09.2019
| Medien |

erzTV KOMPAKT zeigt Fiktionales

(KJ) BEIERFELD: Heute zeigt Ihnen erzTV nur einen einzigen Film in der KOMPAKT-Sendung. Ausnahmsweise mal und auch ausnahmsweise einmal fiktional. Ab Dienstag sehen Sie die Nachrichten wieder wie gewohnt.
Ein großes Fest zur Eröffnung der Erlebnisköhlerei Sosa wurde vor einer guten Woche gefeiert. Dabei gab es auch eine vielbeachtete Filmpremiere. Beim Köhlerfest wurde der Film "Miriquidor" erstmals in Sosa aufgeführt. Eine Kurzversion, die zur Berlinale gezeigt wurde und noch nicht die komplette Produktion zeigt. In der Endversion, die kurz vor der Fertigstellung steht, werden auch viele Sosaer zu sehen sein.
16.09.2019
| Politik |

Bundestag am Geldautomaten

(MT) ANNABERG-BUCHHOLZ: Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages macht bis Freitag Station in Annaberg-Buchholz. Auf 21 Schautafeln werden in der Filiale der Erzgebirgssparkasse auf der Großen Kirchgasse die wesentlichen Informationen über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und seiner Abgeordneten vermittelt.
16.09.2019
| Kultur | Sonstiges |

Märchenrundweg von Kindergartenkindern eröffnet

(AP/HH) Der in den letzten Monaten neu geschaffene Eibenstocker Märchenrundweg wurde am 29.08.2019 im Beisein von Bürgermeister Uwe Staab symbolisch an die Kinder der Stadt übergeben. Dazu waren viele Kinder beider Kindergärten mit ihren Erziehern und Erzieherinnen zum Dornröschenturm am Tourist-Service-Center Eibenstock gekommen. Fast alle Kinder hatten in den vergangenen Tagen schon mit ihren Eltern viele Märchenhäuschen in der Stadt entdeckt und waren nun sehr beeindruckt, von einer "echten Prinzessin" begrüßt zu werden.