StartseiteKontaktformularInhaltsverzeichnisImpressum
Suche ČeskýEnglishDeutsch
Nachrichten KabelJournal
21.09.2019
Vereinsleben / Tradition
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt, Am Pferdegöpel 1
21.09.2019
Kreatives / Kinder & Familie
Platz am Gerätehaus Neustadt
25.09.2019
Sport / Wanderungen
Johanngeorgenstadt
25.09.2019
Vereinsleben / Tradition
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt, Am Pferdegöpel 1
06.10.2019
Sport / Wanderungen
Loipenhaus, Rathaus
10.10.2019
Konzerte / Theater
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
18.10.2019 bis 20.10.2019
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
16.11.2019
Vereinsleben / Tradition
Sport- und Begegnungsstätte "Franz Mehring"
23.11.2019
Sport / Wanderungen
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
28.11.2019
Vereinsleben / Tradition
Johanngeorgenstadt

Nachrichten KabelJournal

27.06.2001
| Politik | Wirtschaft |

Schommer greift Bahn AG an

(MT) DRESDEN: Mit Unverständnis reagierte Sachsens Verkehrsminister Dr. Kajo Schommer auf die Ankündigung der DB AG, vier Ausbesserungswerke in Sachsen zu schließen. "Dass es Anpassungen geben würde, damit war zu rechnen", so Schommer, "doch das totale Aus für Chemnitz, Delitzsch, Engelsdorf und Zwickau ohne Alternative ist ein Schlag ins Kontor."
26.06.2001
| Wirtschaft |

Kreissparkasse: Hans Perry folgt Siegfried Voigt

(MT) AUE: Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Aue-Schwarzenberg, Sparkassendirektor Siegfried Voigt (Bild), tritt am 1. Juli 2001 in den gesetzlich vorgeschriebenen Ruhestand. Deshalb hat der Verwaltungsrat des Kreditunternehmens beschlossen, Hans Perry zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Aue-Schwarzenberg zu berufen.
26.06.2001
| Sonstiges |

Strittmatter-Buch oder "Das Örtliche"

(MT) DRESDEN: Die fünf sächsischen Telefonbuchverlage "Das Örtliche" hatten in diesem Jahr den Gymnasien des Freistaates ein Projekt angeboten. Danach bekommt der Abiturient mit dem besten Deutsch-Abitur das Buch "Der Laden" von Erwin Strittmatter überreicht.
24.06.2001
| Politik |

Kraus (CDU) verliert gegen Hascheck (SPD)

(MT) JOHANNGEORGENSTADT: Ein neuer Mann zieht ins Rathaus von Johanngeorgenstadt ein. Holger Hascheck (SPD) hat den notwendig gewordenen zweiten Wahlgang für sich entschieden.
24.06.2001
| Sonstiges |

ASZ-Rettungsleitstelle ab 1. Juli in Zwickau

(MT/EP) AUE/ZWICKAU: Am 30. Juni stellt die Rettungsleitstelle des Landkreise Aue-Schwarzenberg ihre Tätigkeit in den Räumen des Landratsamtes Aue-Schwarzenberg ein. Die Aufgaben der Leitstelle werden ab 1. Juli von der Rettungsleitstelle der Berufsfeuerwehr in Zwickau übernommen.
24.06.2001
| Wirtschaft |

Kostenlose Beratung für Existenzgründer

(EP) AUE: Im Landratsamt Aue findet am 12.Juli erneut ein Beratungstag für Existenzgründer und bereits bestehender Unternehmen statt. Ein Vertreter der Industrie- und Handelskammer wird dazu im Dienstgebäude des Landratsamtes in Schwarzenberg, Am Hofgarten1, in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr für die Beratung zur Verfügung stehen.
23.06.2001
| Politik |

Nur Johanngeorgenstädter zur Urne gerufen

(MT) JOHANNGEORGENSTADT Die Johanngeorgenstädter müssen am 24. Juni ein weiteres Mal an die Wahlurne. Der erste Wahlgang hatte am 10. Juni keine Entscheidung darüber gebracht, wer als Bürgermeister ins Rathaus der Schwibbogenstadt einziehen kann.
22.06.2001
| Politik |

Karl Matko bedankt sich bei Wählern

(MT) ERLA-CRANDORF: Karl Matko (CDU), der alte und neue Landrat im Landkreis Aue-Schwarzenberg, hat sich in dieser Woche öffentlich bei den Wählerinnen und Wählern für den Vertrauensbeweis bei den Kommunalwahlen am 10. Juni bedankt.
21.06.2001
| Politik | Wirtschaft |

Fördermittelbroschüre im Regierungspräsidium

(MT) CHEMNITZ: Die Fördermittelbroschüre des Freistaates Sachsen für das Jahr 2001/02 kann ab sofort beim Regierungspräsidium Chemnitz abgefordert werden.
15.06.2001
| Sonstiges |

Weiterhin Gymnasium in Johanngeorgenstadt

(DTPA/MT) JOHANNGEORGENSTADT: Geht es nach dem Kreistag Aue-Schwarzenberg, dann werden auch zukünftig Schüler in Johanngeorgenstadt ihr Abitur ablegen können. Das in Frage gestellte Pestalozzi-Gymnasium soll eine Außenstelle des Bertolt-Brecht-Gymnasiums in Schwarzenberg werden, so der gestrige Kreistagsbeschluss.
15.06.2001
| Medien | Sonstiges |

Kinotechniker im RUNDBLICK vorgestellt

(KJ) BEIERFELD: "Kinotechnik" ist für Jörg Rochlitzer (Bild) ein Stichwort, bei dem er sofort anspringt. Der Neuwürschnitzer sammelt und pflegt historische Vorführgeräte und alte Filme. Im heute beginnenden KabelJournal-RUNDBLICK für den Landkreis Aue-Schwarzenberg wird der junge Mann mit seinem Hobby vorgestellt.
13.06.2001
| Politik | Wirtschaft |

Landkreis ASZ kämpft um Straßengrenzübergang

(DTPA/MT) JOHANNGEORGENSTADT: Das Fehlen von Straßengrenzübergängen zur Tschechischen Republik im Landkreis Aue-Schwarzenberg war gestern Hauptthema bei einer Veranstaltung im Grenzort Johanngeorgenstadt. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Gudrun Klein (SPD) war Fritz Rudolf Körper, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium, nach Johanngeorgenstadt gekommen.
Auf der deutschen Seite überwiegen die Befürworter eines Grenzübergangs. Dieser hätte enorme Bedeutung für den Standort Erzgebirge.
12.06.2001
| Politik | Sonstiges |

Kindergarten bald frei wählbar

(MT) DRESDEN: Am 1. Januar 2002 soll ein neues Kindertagesstättengesetz in Kraft treten. Die Sächsische Staatsregierung hat heute den Regierungsentwurf beschlossen. Damit ist der Weg frei zur Einbringung in den Sächsischen Landtag noch im Monat Juni.
Grundsätzlich wird mit dem vorliegenden Entwurf an der bewährten Finanzierung der Einrichtungen durch die Eltern, die Gemeinden und den Freistaat festgehalten. Neu sind die Ausreichung der Landeszuschüsse an die Gemeinden in Form von Pauschalen und die erweiterte Möglichkeit, den Kindergarten frei zu wählen.
11.06.2001
| Politik |

CDU stellt die meisten Bürgermeister

(MT) DRESDEN: In 344 Gemeinden des Freistaates Sachsen wurde am 10. Juni ein neuer Bürgermeister/Oberbürgermeister gewählt. In 54 Gemeinden erreichte kein Kandidat die absolute Mehrheit. In diesen Gemeinden muss am 24. Juni 2001 neu gewählt werden.
153 neu gewählte Bürgermeister/Oberbürgermeister wurden von der CDU, drei von der PDS, 13 von der SPD, 19 von der F.D.P. und 87 von Wählervereinigungen nominiert. Auch 69 Einzelbewerber bzw. Einzelvorschläge gingen als Sieger aus dieser Wahl hervor.
11.06.2001
| Politik |

Keine Entscheidung in Johanngeorgenstadt

(MT) JOHANNGEORGENSTADT/BREITENBRUNN: Die Johanngeorgenstädter müssen am 24. Juni ein weiteres Mal an die Wahlurne. Der bisherige Bürgermeister Wolfgang Kraus (CDU, Bild) bekam nur 43,3 Prozent. Souverän wurde dagegen Breitenbrunns Bürgermeister Ralf Fischer (CDU) im Amt bestätigt.