Nachrichten KabelJournal
12.07.2020
Sport / Wanderungen
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt, Am Pferdegöpel 1
25.07.2020
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
25.07.2020
Konzerte / Theater
Platz des Bergmanns
15.08.2020
Sport / Wanderungen
Treff: Wanderparkplatz Oberjugel
12.09.2020
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
13.09.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Platz des Bergmanns
13.09.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Johanngeorgenstadt
19.09.2020
Sport / Wanderungen
Treffpunkt: Schaubergwerk Frisch Glück "Glöckl"
21.11.2020
Sport / Wanderungen
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
26.11.2020
Vereinsleben / Tradition
Johanngeorgenstadt

Nachrichten KabelJournal

25.02.2007
| Sonstiges |

Beratung zum Arbeitslosengeld II

(MTL) SCHWARZENBERG: Beratung zum Arbeitslosengeld II wird am 6. März im Bürgerbüro des CDU-Landtagsabgeordneten Alexander Krauß angeboten.
25.02.2007
| Sonstiges |

Verbraucherzentrale-Hotline: Erfrischungsgetränke

(MT) LEIPZIG: Ein guter Durstlöscher soll energiearm beziehungsweise energiefrei sein. Erfrischungsgetränke sind dagegen oft stark gesüßt, damit energiereich und als Dauergetränk nicht geeignet. Die Expertinnen der Verbraucherzentrale geben an der Telefonhotline Auskunft über Erfrischungsgetränke, deren Inhaltsstoffe und beurteilen die Eignung als Durstlöscher.
25.02.2007
| Sonstiges |

1.284 Brauereien im Jahr 2006 in Deutschland

(MT) WIESBADEN: Im Jahr 2006 gab es in Deutschland 1.284 Brauereien. Ungefähr die Hälfte der Brauereien (618) befand sich in Bayern.
25.02.2007
| Politik | Wirtschaft |

Orosz: Unternehmen sollen Girls’Day unterstützen

(MT) DRESDEN: Am 26.04.2007 findet der bundesweite Girls’Day statt. Der Girls’Day sollen Mädchen und junge Frauen (vorrangig Schülerinnen der Klassenstufen 5 - 10) für den Einstieg in technische und naturwissenschaftliche Berufe begeistern.
25.02.2007
| Kultur |

Wiesaer Pfarrer stellt in Volkskunstgalerie aus

(KSei/JE) FROHNAU: Besucher in der Volkskunstgalerie des Technischen Museums "Frohnauer Hammer" können Werke von Matthias Brand begutachten. Der Wiesaer Pfarrer stellt dort bis zum 9. April über 40 Zeichnungen und Gemälde aus.
25.02.2007
| Kultur |

Schwarzenberger Drache in Johanngeorgenstadt

(Ben) JOHANNGEORGENSTADT/ SCHWARZENBERG: Als sich die Kinder der Kurfürst-Johann-Georg-Schule aus Johanngeorgenstadt die Kittel überstreiften, hatte ihr langes Warten ein Ende. Der große Holzdrache durfte endlich bemalt werden. Dazu fanden sich die Jungen und Mädchen mit geistiger Behinderung am 23. Februar im Haus Fichtelbergblick in Johanngeorgenstadt ein – einem Gebäude der EKH Erzgebirgische Krankenhaus- und Hospitalgesellschaft mbH.
Gemeinsam mit Jörg Beier ließen sie ihrer Kreativität freien Lauf.
25.02.2007
| Sonstiges |

Neuordnung bei Kfz-Zulassung

(SRi) ANNABERG- BUCHHOLZ: Ab 01. März diesen Jahres sollen Kraftfahrzeuge je nach Emissionsverhalten gekennzeichnet werden. Dazu dienen Plaketten, die grün für emissionsarme beziehungsweise rot für sehr umweltschädigende Fahrzeuge sind (Bild).
Verkehrsschilder, die ab Januar 2008 aufgestellt werden sollen, zeigen dann geschützte Gebiete. Auf den Verkehrszeichen befinden sich verschieden farbige Plaketten und zeigen den Fahrzeugführern, welche Gebiete sie befahren dürfen.
25.02.2007
| Politik | Wirtschaft |

Weniger Geld investiert

(MT) CHEMNITZ: Die sächsischen Agenturen für Arbeit haben 2006 weniger Beitragsmittel ausgegeben als im Jahr 2005. Insgesamt wurden rund 2,75 Milliarden Euro ausgegeben. Im Vorjahreszeitraum waren es noch rund 3,4 Milliarden Euro.
Gleichzeitig nahmen mehr Menschen an Fördermaßnahmen teil, als im Jahr zuvor.
24.02.2007
| Kultur |

Erotische Impressionen im Daetz-Centrum

(MT) LICHTENSTEIN: Die Eleganz, Natürlichkeit und Harmonie des menschlichen Körpers im Einklang mit dem Material Holz ist derzeit im Daetz-Centrum Lichtenstein zu erleben. "Körperhaft - Erotische Impressionen" lautet der Titel der Sonderausstellung, die bis zum 15. April 2007 täglich geöffnet ist.
24.02.2007
| Sport |

FCE will Punkt in Freiburg holen

(MT) AUE: In der 2. Fußball Bundesliga spielt der FC Erzgebirge Aue am 25. Februar beim SC Freiburg. Das Hinspiel im Herbst endete mit einem 3:1 Erfolg für den FC Erzgebirge Aue. Damals wie heute ähnliche Vorzeichen, denn im Freiburger badenova-Stadion treffen am Sonntag zwei Tabellennachbarn aufeinander.
24.02.2007
| Sonstiges |

200.000ster Besucher kommt aus Thum

(MT) ZWICKAU: Ludwig Reinhold (r.) aus Thum war der 200.000ste Besucher des August Horch Museums in Zwickau seit der Wiedereröffnung am 10. September 2004. Am 23. Februar wurde er durch Geschäftsführer Rudolf Vollnhals begrüßt. Der 57-jährige Ehrengast erhielt einen Blumenstrauß sowie das von August Horch selbst verfasste Buch "Ich baute Autos", das seinen Weg vom Schlosserlehrling zum Autoindustriellen beschreibt.
24.02.2007
| Sonstiges |

Tasche aus Pkw verloren / Zeugen gesucht

(MT) ELTERLEIN: Am 21. Februar fuhr gegen 11:15 Uhr in Elterlein ein Mercedes vom Gewerbegebiet auf die Scheibenberger Straße in Richtung Scheibenberg. Kurz nachdem der Pkw auf die Scheibenberger Straße aufgefahren war, bemerkte die 67-jährige Mercedes-Fahrerin, welche mit ihrem 70-jährigen Ehemann unterwegs war, dass die Kofferraumklappe offen stand. Die Frau hielt an und ein hinter ihr haltender Lkw-Fahrer machte sie darauf aufmerksam, dass aus dem Kofferraum eine Tasche gefallen war, die der Fahrer eines roten Pkw, der angehalten hatte, aufhob und in seinem Fahrzeug mitnahm.
24.02.2007
| Kultur |

Spiegelwaldturm: Fotoausstellung verlängert

(JE) GRÜNHAIN- BEIERFELD: Schöne Landschafts- und Naturidyllen aus der Region kann man zur Zeit im König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald bei Grünhain begutachten. Durch Fotografien von Michael Rosch, Uwe Wollesen und Bernd Goldhahn festgehalten, sieht man die schönsten Naturerscheinungen und eindrucksvollsten Tieraufnahmen aus der vergangenen Zeit.
24.02.2007
| Sonstiges |

Berufskunde im BIZ

(MT) ANNABERG- BUCHHOLZ: Im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz findet am 27. Februar, 16 Uhr eine berufskundliche Veranstaltung zum Beruf Wirtschaftsassistent/in Fachrichtung Informationsverarbeitung statt. Christine Schreiter, stellvertretende Schulleiterin am Institut für Ausbildung Jugendlicher in Annaberg stellt diesen Beruf vor.
24.02.2007
| Sonstiges |

Bausparen: Weniger Verträge, höhere Summen

(MT) WIESBADEN: Beim Bausparen zeichnet sich ein Trend zu weniger Vertragsabschlüssen, jedoch höheren Abschlusssummen ab. Wie das Statistische Bundesamt nach vorläufigen Berechnungen mitteilt, wurden im Jahr 2006 bei den 26 deutschen Bausparkassen 3,5 Millionen neue Verträge abgeschlossen. Diese lauteten im Durchschnitt auf über 27.000 Euro, die höchste jemals verzeichnete durchschnittliche Bausparsumme.