Nachrichten KabelJournal
14.08.2020
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
15.08.2020
Sport / Wanderungen
Treff: Wanderparkplatz Oberjugel
12.09.2020
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
13.09.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Platz des Bergmanns
13.09.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Johanngeorgenstadt
19.09.2020
Sport / Wanderungen
Treffpunkt: Schaubergwerk Frisch Glück "Glöckl"
21.11.2020
Sport / Wanderungen
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
26.11.2020
Vereinsleben / Tradition
Johanngeorgenstadt
12.12.2020 bis 13.12.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Johanngeorgenstadt
29.12.2020
Sport / Wanderungen
Schanzenanlagen

Nachrichten KabelJournal

12.12.2019
| Sonstiges |

Paketdienstfahrer flüchtete

(MT) HOHNDORF: Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall in Hohndorf, bei dem am Mittwoch (11.12.) gegen 14:40 Uhr eine Mopedfahrerin leicht verletzt wurde. Der Verursacher hatte sich unerlaubt vom Unfallort entfernt.
Die 16-Jährige befuhr mit ihrem Kleinkraftrad Peugeot die Neue Straße und anschließend die Straße Juchhöh hinter dem Fahrzeug eines Paketdienstes. Dieses hielt in einer Kurve unvermittelt an und setzte sofort ein Stück zurück. Dabei erfasste das Fahrzeug des Zustelldienstes das Moped, welches etwas unter das Fahrzeug geriet. Die Jugendliche erlitt leichte Verletzungen. Am Kleinkraftrad entstand ein Sachschaden von rund 1.300 Euro.
Nach dem Zusammenstoß war der Fahrer ausgestiegen und hatte die 16-Jährige kurz nach dem Befinden gefragt. Anschließend stieg er wieder in den Wagen und fuhr ohne weitere Angaben davon. Es handelt sich um ein Fahrzeug des Zustelldienstes UPS. Der Fahrer wurde als etwa 35 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß mit kurzen dunklen Haaren beschrieben. Er trug entsprechende Firmenkleidung.
Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen und sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann weitere konkrete Angaben zu dem Fahrzeug des Paketdienstes oder dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Stollberg unter der Rufnummer 037296 90-0 entgegen