Nachrichten KabelJournal
25.02.2020
Sport / Wanderungen
Stadtgebiet /Treff: Rathaus
28.02.2020
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
29.02.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Johanngeorgenstadt
29.02.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Pferdegöpel Johanngeorgenstadt, Am Pferdegöpel 1
07.03.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Loipenhaus
08.03.2020
Kirche / Kreatives / Kinder & Familie
Haus der Hoffnung
15.03.2020
Konzerte / Theater / Kreatives / Kinder & Familie
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
21.03.2020 bis 22.03.2020
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
04.04.2020
Vereinsleben / Tradition
Marktplatz Altstadt Johanngeorgenstadt
11.04.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Feuerwehrdebot Jugel

Nachrichten KabelJournal

17.01.2020
| Sonstiges |

Ehepaar im Wald verunglückt

(MT) BREITENBRUNN/OBERWIESENTHAL: Erfolgreich verlief am Donnerstag (16.01.) die Suche nach einem verunglückten Ehepaar im Raum Rittersgrün/Oberwiesenthal. Über Notruf hatte gegen 17:30 Uhr eine 74-jährige Frau mitgeteilt, dass sie und ihr 76-jähriger Mann mit ihrem Pkw im genannten Bereich einen Unfall hatten. Das Auto drohe, einen Abhang hinab zu rutschen. Der genaue Unfallort konnte nicht benannt werden.
Im weiteren Verlauf wurden Suchmaßnahmen eingeleitet. Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften kamen auch die Bergwacht sowie ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Die Suche gestaltete sich schwierig, da die Wege im Suchgebiet kaum befahrbar waren.
Nach etwa 3,5 Stunden Suche konnte das Ehepaar durch Rettungskräfte in einem bewaldeten Gebiet gefunden werden. Sie waren etwas unterkühlt sonst aber offensichtlich unverletzt und wurden ambulant medizinisch versorgt.
Derzeit stellt es sich so dar, dass das Ehepaar mit seinem Pkw über Waldwege aus Richtung Rittersgrün in Richtung Oberwiesenthal unterwegs war. Weil die Wege zum Teil stark vereist waren, wollte der 76-Jährige wenden, wobei das Auto ins Rutschen geriet und drohte, in einen Graben zu rutschen. Sachschaden entstand dabei keiner.