08

Veranstaltungen im Erzgebirge

01.07.2020 bis 31.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
in Gelenau/Erzgeb.
Depot Pohl-Ströher

01.07.2020 bis 31.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

In den Sommermonaten immer dienstags - sonntags 10 - 16 Uhr
Die große Sommerschau

Unter dem Thema „Pferde als Spielzeug und Schauobjekt - reiten, springen, rollen, schaukeln, kuscheln ....."
öffnet das Depot Pohl-Ströher in Gelenau zu einer weiteren Sommerschau. Speziell während der Ferienzeit wird ein Einblick in diverse Spielzeugwelten gewährt. 

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen dieses Jahr neben eine Auswahl an Käthe Kruse Puppen auch Pferde und Kinderfahrzeuge. Das Pferd als Spielzeug ist sehr beliebt und ist als Gespann oder Einzeltier in Spielzeug-Bauernhöfen verwendet worden. Ebenso interessant ist das Kuscheltier oder das Schaukel-oder Rollpferd. In Zinn gegossen oder aus Holz geschnitzt werden viele Facetten beleuchtet. Einzigartige, geschnitzte Schauobjekte runden das Thema ab und Puppen und Bären beleben diese besondere Welt. 

Große und kleine Puppen werden ebenso auf Fahrt in den Sommer gehen. Weitere ausgewählte Stücke der weltgrößten Sammlung historische Kinderfahrzeuge stehen bereit und werden unsere Besucher begeistern. Viele davon werden erstmals der Öffentlichkeit gezeigt. Darunter ein 9-Sitzer Dreirad und Fahrzeuge der Marke Mercedes.

 

Hinweis: zur Sommerschau findet kein Cafébetrieb statt. Getränke erhalten Sie am Kassenbereich.


 

Veranstaltungsort:
Depot Pohl-Ströher
09423 Gelenau/Erzgeb.
Veranstalter:
LOPESA Sammlungs GmbH - Depot Pohl-Ströher
Kontakt:
Michael Schuster
Emil-Werner-Weg 96
09423 Gelenau/Erzgeb.
037297 609985
Internet:
www.lopesa.de
Veranstaltung wurde erfasst am 06.02.2020 um 20:18:51 Uhr von LOPESA Sammlungs GmbH - Depot Pohl-Ströher.
31.08.2020 in Grünhain-Beierfeld
Besuch der Geschäftsstelle Breitenbrunn

31.08.2020

Array

Veranstaltungsort:
Besuch der Geschäftsstelle Breitenbrunn
08344 Grünhain-Beierfeld
Veranstalter:
Selbsthilfegruppe Krebs - Ich bin nicht allein
Kontakt:
Frau Heindl
Neue Siedlung 47 Herrn Wilhelm
08359 Breitenbrunn/Erzgeb.
03772-3815860
Veranstaltung wurde erfasst am 14.01.2020 um 12:58:35 Uhr von Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld.
31.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
in Seiffen/Erzgeb.
Spielzeugdorf Kurort Seiffen

31.08.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Montagswanderung ist eine unterhaltsame kurzweilige informative Wanderung zu Seiffen und Umgebung von einem versierten Reiseleiter geführt.

Mit Gästekarte für Seiffen kostenlos.
Mit Erzgebirgsgästekarte für die teilnehmenden Orte kostenlos.

Gebühr ohne Gästekarte 3,50 €

Treffpunkt: jeden Montag 10:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Spielzeugdorf Kurort Seiffen
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Touristinformation
Kontakt:
Frau Gläßer
Hauptstraße 73
09548 Seiffen/Erzgeb.
037362-8438
Internet:
www.seiffen.de
Veranstaltung wurde erfasst am 25.06.2020 um 15:24:31 Uhr von Touristinformation.
15.07.2020 bis 20.09.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Grünhain-Beierfeld
König-Albert-Turm

15.07.2020 bis 20.09.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Array

Veranstaltungsort:
König-Albert-Turm
08344 Grünhain-Beierfeld
Veranstalter:
Tourismus-Zweckverband Spiegelwald
Kontakt:
Alte Bernsbacher Str.1 August-Bebel-Str. 79 (Postanschrift)
08344 Grünhain-Beierfeld
03774 640744
Veranstaltung wurde erfasst am 15.01.2020 um 13:12:58 Uhr von Tourismus-Zweckverband Spiegelwald.
25.06.2020 bis 06.10.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Seiffen/Erzgeb.
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum

25.06.2020 bis 06.10.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Galerieausstellung im Spielzeugmuseum zeigt historische Belegstücke, Muster und Zeichnungen der Berufsausbildung seit den 1940 Jahren. Frühe Exponate beziehen sich auf die Ausbildung an der damaligen Staatlichen Spielwarenfachschule Seiffen. Fahrspiele oder Klappenpuppen jener Zeit orientierten sich stark an historischen Vorbildern. Das Handdrechseln und andere handwerkliche Arbeitsschritte waren traditionell und die dekorative, zum Teil ornamentale Bemalung entsprach den damaligen Schulmodellen. Anders die Ausbildung in den Jahrzehnten nach 1952, wo innerhalb der Lehrwerkstatt, die 1966 als Ausbildungsstätte Seiffen dem VEB VERO Olbernhau angegliedert worden war, die Ausbildungsstruktur auch als ein Teil der betrieblichen Produktion gestaltet war. Im Zusammenhang mit dem Neubeginn der Ausbildung 1991 als “Schule für Holzspielzeug” entstand unter Prof. Gerd Kaden eine neuartige „Lehrproduktion Holzspielzeug“. Gegenwärtig ist die Ausbildung an einem 2001 vom Designer Andreas Fleischer in Zusammenarbeit mit den Lehrmeistern der Verbundausbildung erstellten Lehrsortiment orientiert. Dieses Konzept hat zum Ziel, dem Holzspielzeugmacherlehrling die Breite der handwerklichen Ausbildung, ein Formverständnis und die Tradition der Erzgebirgischen Holzkunst® zu vermitteln und dabei verkaufsfähige Artikel herzustellen.

Veranstaltungsort:
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Hauptstraße 73 09548 Kurort Seiffen
Internet:
www.spielzeugdorf-seiffen.de
Veranstaltung wurde erfasst am 25.06.2020 um 15:07:53 Uhr von Touristinformation.
01.04.2020 bis 31.10.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Geyer
Tonis Haus der Steine am Greifenbachstauweiher

01.04.2020 bis 31.10.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Edelsteine schürfen (ab 4 Jahren)
Am Geyerschen Teich (Greifenbachstauweiher) befindet sich die erste Edelsteinwäsche des Greifensteingebietes. Kinder haben die Möglichkeit, unter Anleitung Schmucksteine zu waschen, bis der gestellte Beutel gefüllt ist (ca. 200g Steine). Anschließend sortieren wir gemeinsam die Schmucksteine nach ihrer Mineralienart.

Edelsteine schleifen (ab 5 Jahre)
In ca. 1 Stunde können Kinder und Familien glänzende Schätze selbst schleifen oder wie die Goldsucher in Alaska nach kleinen Edelsteinen schürfen.

Termine 2020:

Ostern durchgängig geöffnet 10.00 - 17.00 Uhr
01. April - 31. Oktober täglich, außer freitags, 10.00 - 17.00 Uhr
01. November - 31. März Samstag/Sonntag/Feiertag/Schulferien in Sachsen 10.00 - 17.00 Uhr

Dauer ca. 1 Stunde

Tonis Haus der Steine am Greifenbachstauweiher
www.tonis-welt-der-quarze.de, Infos: 0175-6073793  
 

Veranstaltungsort:
Tonis Haus der Steine am Greifenbachstauweiher
09468 Geyer
Veranstalter:
Tonis Haus der Steine GbR
Internet:
www.tonis-haus-der-steine.de
Veranstaltung wurde erfasst am 10.12.2019 um 16:28:16 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
01.04.2020 bis 31.10.2020 - Beginn: 09:30 Uhr bis 00:00 Uhr
in Geyer
Fernsehturm Geyer- Zwönitzer Straße

01.04.2020 bis 31.10.2020 - Beginn: 09:30 Uhr bis 00:00 Uhr

Stärke deine Fitness beim Nordic Walking in fröhlicher Gesellschaft. Gelaufen werden Strecken von 3, 4, 6 und 8 km.
Treff: Ab dem 23.05.20 jeden Samstag 9:30 Uhr am Fernsehturm (witterungsbedingt)
Infos: 03733 / 44309 Uta Schönherr

Veranstaltungsort:
Fernsehturm Geyer- Zwönitzer Straße
09468 Geyer
Veranstalter:
Uta Schönherr
Veranstaltung wurde erfasst am 11.12.2019 um 11:14:26 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
01.04.2020 bis 31.10.2020 in Geyer
Greifenbachstauweiher

01.04.2020 bis 31.10.2020

Das Abenteuerprogramm bietet allen großen und kleinen Naturliebhabern spannende Erlebnisse - ideal auch für Vereine, Schulklassen, Hort, Kindergeburtstage, Firmenausflüge. Termine nach Vereinbarung.

Floßbau - Floß selbst gebaut und dann damit gefahren
Kanutraining - mit original amerikanischen Booten
Hüttenbau - Bau von Notunterkünften im Wald
Schatzsuche - Geländespiel im Greifensteingebiet mit GPS oder Karte/ Kompass

April - Oktober (witterungsabhängig)
Mindestteilnehmer: 5 Personen
Termine und Infos: 037346-91566 oder 0175-6692336 mit Voranmeldung

www.schmidt-adventure.de

info@schmidt-adventure.de

 

 

Veranstaltungsort:
Greifenbachstauweiher
09468 Geyer
Veranstalter:
Abenteuerprogramm am Greifenbachstauweiher
Kontakt:
Schmidt, Karl-Heinz
Lindenstraße 6
09468 Geyer
037346/91566 und 0175/6692336
Internet:
www.schmidt-adventure.de
Veranstaltung wurde erfasst am 12.12.2019 um 12:19:20 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
01.05.2020 bis 31.10.2020 - Beginn: 13:00 Uhr
in Geyer
Motorsportgelände am Fernsehturm, Zwönitzer Str.

01.05.2020 bis 31.10.2020 - Beginn: 13:00 Uhr

Mit eigenen Cross-Maschinen kann sich der Freizeitfahrer auf den Strecken im Motorsportgelände am Fernsehturm Geyer ausprobieren und üben. 

Kosten 5€

Infos: 01718013031 P. Groß

Veranstaltungsort:
Motorsportgelände am Fernsehturm, Zwönitzer Str.
09468 Geyer
Veranstalter:
Turn- und Sportverein Geyer e.V. Sektion Motorsport/Skikjöring
Kontakt:
Peter Groß
Bergstraße 16
09468 Geyer
037346 1794
Veranstaltung wurde erfasst am 13.12.2019 um 15:03:08 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
26.06.2020 bis 31.10.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Seiffen/Erzgeb.
Erzgebirgisches Freilichtmuseum

26.06.2020 bis 31.10.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Das 1973 eröffnete Erzgebirgische Freilichtmuseum Seiffen zeigt historische Bauwerke und Werkstätten des 19. und frühen 20. Jh.

Den Mittelpunkt der dörflichen Museumsanlage bildet das Original erhalten gebliebene Preißler’sche Drehwerk mit Wasserkraft­antrieb. Eine Stellmacherei und eine Spankorbmacherwerkstatt gehören ebenso zum Rundgang wie ein Bergmannswohnhaus, ein Kleinbauerngut mit Wohnstallhaus und die Massedrücker Werkstatt in einem Doppelwohnhaus. Im Zentrum des Freilichtmuseums­konzeptes steht die erzgebirgische Spielwarenfertigung, die in ihrer Spezifik und Konzentration für einen Teil des Erzgebirges identitätsprägend ist.

Eine Besonderheit dabei ist das auf der Welt einmalige Reifen- oder Spaltringdrehen. Die Reifendreherei beherrschen nur noch wenige Drechslermeister. Jahrhundertelang hat diese Technologie die Seiffener Spielwarenfertigung und deren Ausdruckskraft sowie Eigenständigkeit geprägt.

Zur Attraktion für jeden Museumsgast wird das Erlebnis in der niedrigen Drehstube des Wasserkraft-Drehwerkes, wo täglich am authentischen Ort dieses Kunsthandwerk des Reifendrehens vorgeführt wird. Diese einzige original erhaltene Seiffener Wasserkraftanlage mit Werkstatt wurde 1758 bis 1760 von Johann Heinrich Frohs erbaut. Einst waren drei Reifendrehbänke und vier Drechselbänke im niedrigen Arbeitsraum oberhalb der Radstube untergebracht. Das hölzerne Wasserrad mit 5,20 m Durchmesser ist auf einer Eichenwelle befestigt.

Spezielle „Tage des Historischen Handwerks”  im Freilichtmuseum präsentieren technologische Darbietungen und die Inbetriebnahme der historischen Maschinen und Werkstätten. Zu thematischen Sonder­führungen und am computergestützten interaktiven Katalog im Eingangsgebäude werden weitergehende Informationen zu HAUS und HANDWERK vermittelt.

Veranstaltungsort:
Erzgebirgisches Freilichtmuseum
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Erzgebirgisches Freilichtmuseum Hauptstraße 203 09548 Kurort Seiffen
Internet:
www.spielzeugmuseum-seiffen.de
Veranstaltung wurde erfasst am 25.06.2020 um 13:57:27 Uhr von Touristinformation.
25.06.2020 bis 01.11.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
in Seiffen/Erzgeb.
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum

25.06.2020 bis 01.11.2020 - Beginn: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Das Reifendrehen entstand im Raum Seiffen vor mehr als 200 Jahren und hat sich als weltweit einmalige Drechselkunst bis heute erhalten. Als eine spezielle Art der Langholzdrechselei zielt diese Technologie darauf ab, möglichst rationell und damit billig Schnitzrohlinge – vor allem für Spielzeugtiere – herzustellen. Die Reifendreherei erhöht die Produktivität, Ausdruckskraft und Eigenständigkeit der erzgebirgischen Spielwarenerzeugung und trug maßgeblich dazu bei, dass erzgebirgische Holzspielwaren weltweit konkurrenzfähig wurden und blieben.

Die Ausstellung widmet sich nicht nur den unterschiedlichsten Formen und Abwandlungen, sondern stellt auch einzelne Reifendreher mit ihren Spezialitäten vor. Präsentiert werden neben verschiedensten Größen, Tierarten oder reifengedrehten Besonderheiten eine Vielzahl an typischen historischen Füll- und Schachtelwaren, in den reifengedrehte Erzeugnisse Verwendung fanden.

Veranstaltungsort:
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum
09548 Seiffen/Erzgeb.
Veranstalter:
Erzgebirgisches Spielzeugmuseum Hauptstraße 73 09548 Kurort Seiffen
Internet:
www.spielzeugmuseum-seiffen.de
Veranstaltung wurde erfasst am 25.06.2020 um 14:20:31 Uhr von Touristinformation.
02.01.2018 bis 29.12.2020 - Beginn: 09:00 Uhr
in Geyer
Ehrenfriedersdorfer Str. 14, Geyer

02.01.2018 bis 29.12.2020 - Beginn: 09:00 Uhr

Insekten - die größte und erfolgreichste Tiergruppe unseres Planeten - sind gleichzeitig auch die Gruppe, über die noch relativ wenig bekannt ist. Kennen wir doch bis heute weniger als 5 % der zu erwartenden 40 Millionen Arten. Der größte Artenreichtum findet sich in den Tropen, speziell in den süd- und zentralamerikanischen Regenwäldern.

 

Mit dieser Ausstellung soll den Besuchern die Formenvielfalt und Ästhetik tropischer Insekten nahe gebracht werden. Bestaunen Sie Schmetterlinge - groß, wie ein Fußball; Kolibris - so klein wie ein Tennisball, Käfer, Zikaden und Libellen. Weiterhin befindet sich ein Mineralienhandel im Haus mit heimischen und ausländischen Steinen.

z.: bitte mit Voranmeldung

Dienstag und Donnerstag 15.00 bis 18.00 Uhr

Samstag 9.00 bis 11.00 Uhr sowie jederzeit nach Vereinbarung

 

Familie Arnold · Ehrenfriedersdorfer Straße 14 · 09468 Geyer

Telefon: 037346 1289

Veranstaltungsort:
Ehrenfriedersdorfer Str. 14, Geyer
09468 Geyer
Veranstalter:
Kurt Arnold
Veranstaltung wurde erfasst am 12.12.2017 um 14:34:49 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
02.01.2016 bis 30.12.2020 - Beginn: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
in Geyer
Schnitzerei M.Dietzsch, August-Bebel-Straße 37

02.01.2016 bis 30.12.2020 - Beginn: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kinder können sich in ca. 20 Minuten ein kleines Erzgebirgssouvenir selbst fertigen. Ob Brandmalerei ab etwa 5 Jahren oder selbst einmal schnitzen ab etwa 10 Jahren - in der Kreativstube macht's einfach Spaß.

Infos: 037346/1548

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag  8.00 - 18.00 Uhr
Samstag                   9.00 - 16.00 Uhr
 
In der Adventszeit
Montag bis Freitag     8.00 - 18.00 Uhr
Samstag                      9.00 - 18.00 Uhr
Sonntag                     10.00 - 18.00 Uhr
 
Heilig Abend 24.12 von 9.00 - 12.00 Uhr
Silvester 31.12         von 9.00 - 12.00 Uhr
 
Unserer Geschäft ist am 25.12.,  26.12.,  28.12 sowie am 01.01. 2015 geschlossen.
 

Veranstaltungsort:
Schnitzerei M.Dietzsch, August-Bebel-Straße 37
09468 Geyer
Veranstalter:
Schnitzerei Matthias Dietzsch
Internet:
www.holzbildhauerei-dietzsch.de
Veranstaltung wurde erfasst am 02.11.2012 um 13:37:34 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
02.01.2016 bis 30.12.2020 - Beginn: 09:00 Uhr
in Geyer
August-Bebel-Str. 1, 09468 Geyer

02.01.2016 bis 30.12.2020 - Beginn: 09:00 Uhr

Basteln macht Spaß und fördert Kreativität und Geschicklichkeit: Kinder ab ca. 4 Jahren können im Bastel- und Wohlfühlladen unter Anleitung altersgerechte Kunstwerke schaffen. Ob eine eigene Schatztruhe gestalten oder ein Geschenk für die Lieben basteln - in 30 bis 90 Minuten ist es fertig.

 

Öffnungszeiten: z.Z. bitte voranmelden

MO – FR von 9 – 13:00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr, 

SA 9 – 11:00 Uhr

 

 

August- Bebel- Str.1, 09468 Geyer

 

Infos unter Tel.: 037346/91880 oder unter

e-Mail: bastelstube-geyer@gmx.de.


 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsort:
August-Bebel-Str. 1, 09468 Geyer
09468 Geyer
Veranstalter:
Bastel- & Wohlfühlladen Köhler
Veranstaltung wurde erfasst am 10.12.2015 um 10:53:10 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.
02.01.2018 bis 30.12.2020 - Beginn: 10:00 Uhr
in Geyer
Turmmuseum, Am Lotterhof 10, 09468 Geyer

02.01.2018 bis 30.12.2020 - Beginn: 10:00 Uhr

Der 42 m hohe Wehr- und Wachtturm aus dem 14. Jahrhundert beherbergt seit 1952 das Städtische Museum, dass mit zu den größten Turmmuseen dieser Art in Deutschland zählt. Wo einst der Türmer mit seiner Familie das kärgliche Dasein fristete, findet der Besucher heute über 7 Etagen Wissenswertes zur Bergbau- und Stadtgeschichte, einheimische Mineralien, ein Funktionsmodell des Geyersberges, eine Posamentierstube mit Posamenten aus dem 18. Jahrhundert, die Glocken "Frieden" und "Einheit" im Geläut, die Lotterstube mit wertvoller Zinngerätesammlung sowie die Heimatstube hoch über den Dächern der Stadt.

 

Speziell Kinder im Grundschulalter lädt der Türmerjunge "Albin" zu einer ganz besonderen Erkundungstour ein: Wer seine kniffligen Aufgaben lösen kann, erhält seinen eigenen "Türmerpass" mit dem Entdeckerstempel und ein kleines Andenken an den Wachtturm.

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 10.00 bis 15.00 Uhr

Samstag: 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Eintritt

Erwachsene: 3.50 Euro / Kinder: 1.50 Euro

Gruppen ab 10 Personen: Erwachsene: 3.00 Euro / Kinder: 1.30 Euro

Turmmuseum · Am Lotterhof 10 · 09468 Geyer

Telefon: 037346 1244 · E-Mail: turmmuseum-geyer(at)web.de

 

virtueller Rundgang durch das Turmmuseum Geyer: https://tour.360grad-team.com/de/vt/JdyPqEoA5r/d/8233/siv/1

Veranstaltungsort:
Turmmuseum, Am Lotterhof 10, 09468 Geyer
09468 Geyer
Veranstalter:
Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information
Kontakt:
Altmarkt 1
09468 Geyer
037346-10521 oder 1050
Internet:
https://tour.360grad-team.com/de/vt/JdyPqEoA5r/d/8233/siv/1
Veranstaltung wurde erfasst am 12.12.2017 um 14:30:20 Uhr von Stadtverwaltung Geyer/Tourist-Information.