EU-Dienstleistungsrichtlinie
13.12.2019
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
14.12.2019 bis 15.12.2019
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Platz des Bergmanns
15.12.2019
Kirche / Tanz / Disco / Livemusik / Vereinsleben / Tradition
"Haus der Hoffnung" - Schwefelwerkstraße 1
17.12.2019
Sport / Wanderungen
Naturheilpraxis Birgit Münzner, Eibenstocker Str. 28
25.12.2019
Kirche / Vereinsleben / Tradition
"Haus der Hoffnung" - Schwefelwerkstraße 1
29.12.2019
Sport / Wanderungen
Schanzenanlagen
30.12.2019
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
31.12.2019
Kirche / Vereinsleben / Tradition
"Haus der Hoffnung" - Schwefelwerkstraße 1
11.01.2020
Vereinsleben / Tradition
Feuerwehrgerätehaus Neustadt
18.01.2020
Sport / Wanderungen
Treffpunkt: Parkplatz Sauschwemme

EU-Dienstleistungsrichtlinie

Umsetzung der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie (Richtlinie 2006/123/EG über Dienstleistungen im Binnenmarkt) in Johanngeorgenstadt

Behördlicher Ansprechpartner für die Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie:

Frau Gummelt
Rathaus, Zimmer 101
Eibenstocker Straße 67
08349 Johanngeorgenstadt
Telefon: 03773 888-201
Fax: 03773 888-280

Einreichung der Dokumente:
unterschrieben per Fax: 03773 888-280

Zugang für elektronisch signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumente:
E-Mail: sekretariat(at)sv-johanngeorgenstadt.de

SecureMail-Gateway (SMGW) des Freistaates Sachsen

Besonders schützenswerte Informationen können Sie über das SecureMail-Gateway des Freistaates Sachsen verschlüsselt an uns senden.

Das SMGW-Webmail-Postfach ermöglicht Ihnen die vertrauliche Kommunikation mit jedem registrierten Nutzer. Für die Nutzung ist keine Installation erforderlich. Sie benötigen lediglich einen gängigen Internet-Browser und ein persönliches E-Mail-Postfach.

» Registrierung als passiver Nutzer
» Anmeldung SMGW-Webmail-Postfach

Elektronische Verfahrensabwicklung

Anträge oder Dokumente, welche Sie bei uns einreichen wollen, erfordern i.d.R. eine Unterschrift. Damit Sie dies auch für die elektronische Kommunikation bewerkstelligen können, müssen Sie die Anträge oder Dokumente mittels einer Signatur qualifiziert elektronisch signieren. Hierfür benötigen Sie:

  • eine Signatursoftware
  • eine von einem Trust-Center ausgegebene Signaturkarte
  • ein Signaturkartenlesegerät (mindestens Sicherheitsklasse 2)

Der Freistaat Sachsen bietet allen Antragstellern die Signatursoftware "Governikus Signer" zur kostenfreien Nutzung an:
» Registrierung Governikus Signer

Weitere Informationen zur elektronischen Verfahrensabwicklung haben wir für Sie in einem Leitfaden (siehe unten) zusammengestellt.

Um eine problemlose Bearbeitung Ihres Anliegens gewährleisten zu können, bitten wir Sie, Ihre Antragsunterlagen (inkl. Anlagen) in einem der genannten Dateiformate an uns zu übersenden: .pdf / .rtf / .p7s / .jpg / .tif

weitere Informationen zur Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie:
» Informationen des Freistaates Sachsen zur EU-Dienstleistungsrichtlinie (Amt24)

Downloads