Sommerangebote
06.08.2020
Konzerte / Theater / Kreatives / Kinder & Familie
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
15.08.2020
Sport / Wanderungen
Treff: Wanderparkplatz Oberjugel
12.09.2020
Sport / Wanderungen
Loipenhaus
13.09.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Platz des Bergmanns
13.09.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Johanngeorgenstadt
19.09.2020
Sport / Wanderungen
Treffpunkt: Schaubergwerk Frisch Glück "Glöckl"
21.11.2020
Sport / Wanderungen
Sport- und Begegnungsstätte "Franz- Mehring"
26.11.2020
Vereinsleben / Tradition
Johanngeorgenstadt
12.12.2020 bis 13.12.2020
Stadtfeste / Paraden / Märkte
Johanngeorgenstadt
29.12.2020
Sport / Wanderungen
Schanzenanlagen

Naturfreibad "Schwefelbach"

Schwefelwerkstraße · 08349 Johanngeorgenstadt

In wunderschöner Lage, umsäumt von Fichtenwald, liegt das Naturfreibad am Schwefelbach. Beste Wasserqualität und große Liegewiesen laden den Erholungssuchenden zum Verweilen in das weitläufige Naturbadgelände ein. Familien finden hier neben Kinderspielplätzen mit Wasserrutsche vielfältige Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Umkleidekabinen und Sanitäranlagen sind ebenso vorhanden, wie ein Kiosk. Ein abgegrenzter FKK-Bereich steht ebenfalls zur Verfügung.

» mehr Informationen

Liebe Wanderfreunde,

unsere Region zählt zu den schönsten und ältesten Wandergebieten Deutschlands. Wir haben für Sie einige Wandervorschläge zusammengestellt. Mit der Hilfe von Wurzelrudi, dem Maskottchen der Auersbergregion, das einem seit Jahrhunderten in unseren Wäldern lebenden guten Geist gleicht, können Sie von jeder Gemeinde aus interessante Wanderungen unternehmen, bei denen natürlich auch zahlreiche Geheimnisse entdeckt und gelüftet werden.

Liebe Radfreunde,

ob romantisch in Flusstälern und auf den großen Radwegen, grenzenlos mit Abstechern nach Böhmen, bergig für Gipfelstürmer oder kindgerecht mit viel Unterhaltung - Radfahren ist im Erzgebirge stets ein Erlebnis. Wir haben für Sie einige Touren zusammengestellt.

Roller- & Skatingstrecke

Die Roller- & Skatingstrecke ist vor allem für die touristische Nutzung und den Breitensport gedacht. Sie hat eine Länge von 1.220 m und besticht durch ihre optimale Lage. Touristen müssen hier keine langen Wege zurücklegen. Freibad, Pferdegöpel und das Kletterzentrum oder im Winter die Kammloipe liegen sehr dicht beieinander. Außerdem kommt die Bahn dem Nichtprofi durch ihr Profil und ihre Kürze sehr entgegen.